Sie sind hier: Angebote / Gesundheitsprogramme

Aktiv werden!

Unsere Fördermitgliedschaft

Aktiv werden Bereitschaft!

Luisa Tschritter

Luisa.Tschritter[at]drk-meppen[dot]de

Jugendrotkreuz

Jennifer Scholten

Jennifer.Scholten[at]drk-meppen[dot]de

Fit im Alter durch Bewegung mit unseren Gesundheitsprogrammen

Foto: DRK e.V.

bei unserem Kursprogramm. Stärkung der körperlichen Leistungsfähigkeit, Freude am Bewegen, Stressabbau und innere Ausgeglichenheit, aber auch gesellige Stunden in der Gruppe mit Gleichgesinnten sind Ziele unseres Bewegungsprogramms.

Bei unseren Gesundheitsprogrammen kann jeder ab 55 Jahren mitmachen, sofern keine gesundheitlichen Einschränkungen der Ausübung der gewählten Sportart entgegenstehen. Bitte befragen Sie hierzu Ihren Arzt.

Montag Samstag
Gymnastik für Menschen 50+, DRK-Zentrum, Dalumer Str. 17, Meppen Wassergymnastik, 07:30 Uhr - 10:00 Uhr, Vituswerk Landwehr Meppen, Anmeldung unter 05931/8861777

Gymnastik

Gymnastik, Foto: A. Zelck /DRK
  • Wohldosierte Übungen, angepasst an die körperlichen Eigenschaften der Teilnehmer/Innen, aktivieren Körper und Geist
  • Zum Programm gehören Übungen mit kleinen Geräten (z. B. Kirschkernsäcke oder Therabänder) ebenso wie Partnerübungen.

Wassergymnastik

Foto: M. Eram

Die Bewegungsübungen der Wassergymnastik zielen auf die Entwicklung und Stabilisierung der körperlichen Fähigkeiten ab.
Die physikalischen Eigenschaften des Wassers werden speziell genutzt. Die Antriebskraft des Wassers entlastet den Stütz- und Bewegungsapparat und führt zu einer Lockerung verspannter Muskulatur. Die Auftriebskraft erleichtert Bewegungen die "an Land" vielleicht nur eingeschränkt möglich wären. Der Wasserwiderstand erschwert die Muskelarbeit und trägt so zu einer Kräftigung der Muskeln bei. Der Wasserdruck wirkt anregend auf den Kreislauf. Die Wärmeleitfähigkeit des Wassers fördert die Stoffwechselaktivität und fördert Herz-, Kreislauf- und Atemtätigkeit.

Geübt wird in etwa brusttiefem Wasser mit einer Temperatur von 29 - 30 Grad C.

Die Finanzierung ist in den DRK-Kreisverbänden unterschiedlich geregelt. Teilweise ist eine Kostenbefreiung oder Ermäßigungen für DRK-Mitglieder möglich. Bitte  informieren Sie sich direkt bei Ihrem Roten Kreuz vor Ort.

Video zu Gesundheitsprogramme